Kaufen Sie Doxycyclin 100 mg online ohne Rezept

1.06

Kategorie:

Produkt Preis Tablette Gipfel
100 mg Doxycyclinx30 Tabletten 31,67 € 1,06 € Kaufe jetzt
100 mg Doxycyclinx60 Tabletten 55,43 € 0,92 € Kaufe jetzt
100 mg Doxycyclinx90 Tabletten 79,19 € 0,88 € Kaufe jetzt
100 mg Doxycyclinx120 Tabletten 95,03 € 0,79 € Kaufe jetzt
100 mg Doxycyclinx180 Tabletten 110,87 € 0,62 € Kaufe jetzt
100 mg Doxycyclinx270 Tabletten 142,55 € 0,53 € Kaufe jetzt

allgemeiner Gebrauch

Doxycyclin ist ein synthetisches Breitbandantibiotikum, das von Tetracyclin abgeleitet ist und zur Behandlung verschiedener bakterieller Infektionen wie Harnwegsinfektionen, Akne, Gonorrhö, Chlamydien, Parodontitis (Zahnfleischerkrankungen), Flecken, Beulen und akneähnlichen Läsionen, die durch Rosacea verursacht werden, verwendet wird.
Dosierung und Indikationen

Dieses Arzneimittel sollte nach den Mahlzeiten mit viel Wasser eingenommen werden, um Reizungen der Speiseröhre zu reduzieren. Die Tagesdosis sollte einmal eingenommen oder auf 2 Dosen aufgeteilt werden (jeweils für 12 Stunden). Nehmen Sie keine großen Mengen ein und setzen Sie die Einnahme nach der Verabreichung nicht fort. Einige Marken dieses Medikaments können nicht mit Milchprodukten verwendet werden. Zerkleinern, zerkleinern oder öffnen Sie die Kapsel mit verzögerter Freisetzung nicht, nehmen Sie alle Tabletten ein. Für die orale Suspension vor Gebrauch schütteln und mit Messlöffel abmessen. Nehmen Sie dieses Arzneimittel nicht ein, wenn das Verfallsdatum abgelaufen ist, da es Ihre Nieren schädigen kann.
Verwaltung

Dauerhafte Verfärbungen können auftreten, wenn Sie Doxycyclin anwenden, während Ihre Zähne wachsen. Eine Infektion mit Staphylococcus, Escherichia, Shigella ist nur nach Bestimmung der Empfindlichkeit gegenüber dem Medikament möglich. Vermeiden Sie während der Behandlung und nach 4-5 Tagen eine längere Exposition gegenüber UV-Strahlen. Bei der Verschreibung einer Langzeitbehandlung mit diesem Arzneimittel wurden eine regelmäßige Überwachung des Leukozytengehalts im peripheren Blut, funktionelle Lebertests, die Bestimmung des Stickstoff- und Harnstoffgehalts im Blutserum vorgeschrieben.
finden

Überempfindlichkeit gegen Doxycyclin und Tetracyclin, Schwangerschaft (Endtrimester), stillende Frauen, Säuglingsalter (Kinder unter 9 Jahren), Leukopenie, Porphyrie, schweres Leberversagen.
Mögliche Nebenwirkungen:

Nebenwirkungen von Doxycyclin können Kopfschmerzen, Schwindel, verschwommenes Sehen, Fieber, Schüttelfrost, Muskelschmerzen, roter Hautausschlag, blasse oder gelbe Haut, dunkler Urin, starke epigastrische Schmerzen, Appetitlosigkeit, Gelbsucht, Blutergüsse oder Blutungen sein. . Wenden Sie sich an Ihren Arzt, wenn bei Ihnen eine der oben aufgeführten schwerwiegenden Nebenwirkungen auftritt.
Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Die gleichzeitige Anwendung mit Aluminium, Magnesium, Calcium oder Antazida wird nicht empfohlen, da dies die Resorption von Doxycyclin verlangsamen kann. Mineralstoffe (wie Calcium oder Eisen) oder Wismutsubsalicylat haben die gleiche Wirkung. Es wurde berichtet, dass Doxycyclin die Aktivität von Warfarin potenziert. Phenytoin (Dilantin), Carbamazepin (Tegretol) und Barbiturate (z. B. Phenobarbital) können den Metabolismus von Doxycyclin erhöhen.
Dosis

Nehmen Sie dieses Arzneimittel nicht zweimal ein. Wenn sich Ihre nächste Dosis nähert, überspringen Sie die vergessene Dosis und nehmen Sie Ihre Dosis wie geplant ein.
Überdosis

Bei schwerer und anhaltender Übelkeit, Erbrechen oder Durchfall einen Arzt aufsuchen.
Erhaltung

Bei Raumtemperatur von 15 bis 25 °C (59 bis 77 °F) und vor Licht und Feuchtigkeit, Kindern und Haustieren geschützt lagern. Nach Ablauf des Verfallsdatums nicht mehr verwenden.
Ablehnung der Verantwortung

Wir decken nicht alle Anweisungen, Nahrungsergänzungsmittel oder Vorsichtsmaßnahmen ab, wir geben nur allgemeine Informationen über Arzneimittel. Die Informationen auf der Website können nicht zur Selbstbehandlung und Selbstdiagnose verwendet werden. Spezifische Empfehlungen für einen bestimmten Patienten sollten mit dem medizinischen Berater oder dem zuständigen Arzt vereinbart werden. Wir lehnen die Richtigkeit dieser Informationen ab und sie können Fehler enthalten. Wir haften nicht für direkte, indirekte, spezielle oder andere Folgeschäden, die sich aus der Nutzung der Informationen auf dieser Website ergeben, sowie für die Folgen der Selbstmedikation.
Warenkorb