Kaufen Sie Lasix 40 mg, 100 mg online ohne Rezept

0.70

Kategorie:

Produkt Preis Tablette Gipfel
Lasix 40 mgx30 Tabletten 21,11 € 0,70 € Kaufe jetzt
Lasix 40 mgx60 Tabletten 33,43 € 0,55 € Kaufe jetzt
Lasix 40 mgx90 Tabletten 42,23 € 0,47 € Kaufe jetzt
Lasix 40 mgx120 Tabletten 46,63 € 0,39 € Kaufe jetzt
Lasix 40 mgx180 Tabletten 63,35 € 0,35 € Kaufe jetzt
Lasix 40 mgx360 Tabletten 114,39 € 0,32 € Kaufe jetzt

allgemeiner Gebrauch

Furosemid ist ein Diuretikum, das eine kurze und schnelle Diurese verursacht. Es wirkt natriuretisch, senkt den Cl-Spiegel im Blut und erhöht die Ausscheidung von K, Ca2, Mg2. Dicke Schenkel von Henle, die in aufsteigender Reihenfolge in die Nierentubuli eindringen, blockieren wiederum die Aufnahme von Na E Cl-. Durch die erhöhte sekundäre Na-Sekretion steigt die Wasserausscheidung und die Kaliumsekretion am distalen Ende der Nierentubuli. Gleichzeitig erhöht es die Ausscheidung von Ca2 und Mg2. Lasix wird zur Behandlung von chronischer Herzinsuffizienz (Grad II und III), Leberzirrhose, Nierenerkrankungen, akuter Herzinsuffizienz (Lungenödem), Hirnödem, hypertensiver Krise, arterieller Hypertonie und anderen ödematösen Syndromen bei Patienten angewendet.
Dosierung und Anleitung

Nehmen Sie es wie von Ihrem Arzt verordnet ein.
Verwaltung

Wenn Sie an einer Nierenerkrankung, Lebererkrankung, Gicht, Lupus, Diabetes oder einer Allergie gegen Sulfonamide leiden, fragen Sie Ihren Arzt, bevor Sie Lasix anwenden. Bleiben Sie hydratisiert, da Lasix Sie häufiger urinieren lässt. Hoher Blutdruck ist oft asymptomatisch, also brechen Sie die Einnahme Ihrer Medikamente nicht ab, auch wenn Sie sich besser fühlen. Vermeiden Sie die Einnahme des Medikaments, wenn Sie schwanger sind oder stillen.
finden

Überempfindlichkeit, akutes Nierenversagen mit Anurie, schweres Leberversagen, hepatisches Koma und Ahnenkoma, Harnröhrenstenose, akute Glomerulonephritis, Harnwegsobstruktion, Koma, hyperglykämisches Koma, Gicht, arterielle Hypotonie, Myokardinfarkt, Pankreatitis usw.
Mögliche Nebenwirkungen:

Rufen Sie Ihren Arzt an, wenn Sie eines der folgenden Anzeichen einer Allergie oder eines der folgenden Symptome haben: trockener Mund, Durst, Übelkeit, Erbrechen, Schwäche, Schläfrigkeit, Unruhe oder Schwindel, schneller oder unregelmäßiger Herzschlag, Muskelschmerzen, selteneres Wasserlassen, oder fehlt. Urinieren; Blutergüsse oder Blutungen, roter Ausschlag mit Blasenbildung auf der Haut, Haarausfall.
Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Schwerhörigkeit bei gleichzeitiger Anwendung mit Aminoglykosid-Antibiotika (Gentamicin usw.) oder Edecrine – andere Diuretika mit Lasix. Die gleichzeitige Anwendung von Lasix und Aspirin kann den Blutspiegel von Aspirin erhöhen und Aspirin-Toxizität verursachen. Lasix kann die Ausscheidung von Lithium durch die Nieren verringern. Sucralfat (Karafate) reduziert die Wirksamkeit von Lasix. Lasix und Sucralfat sollten im Abstand von 2 Stunden eingenommen werden.
vergessene Dosis

Das Medikament wird manchmal als Einzeldosis verabreicht, sodass kein Dosierungsplan erforderlich ist. Wenn Sie Lasix regelmäßig einnehmen und Ihre Dosis vergessen haben, nehmen Sie sie ein, sobald Sie sich daran erinnern. Überspringen Sie eine Dosis, wenn es fast Zeit für die nächste Dosis ist. Nehmen Sie die normale Dosierung wieder auf. Holen Sie verpasste Mahlzeiten nicht nach.
Überdosis

Wenn Sie an Appetitlosigkeit, Tinnitus, schwerer Schwäche, Schwindel, Verwirrtheit, Schwindel oder Ohnmacht leiden, suchen Sie sofort einen Arzt auf.
Naturreservat

An einem trockenen, dunklen Ort bei Raumtemperatur außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.
Ablehnung der Verantwortung

Wir behandeln nicht alle Anweisungen, Nahrungsergänzungen oder Vorsichtsmaßnahmen, sondern nur allgemeine Informationen über das Medikament. Die Informationen auf der Website können nicht zur Selbstbehandlung und Selbstdiagnose verwendet werden. Spezifische Empfehlungen für einen bestimmten Patienten sollten mit dem medizinischen Berater oder dem zuständigen Arzt vereinbart werden. Wir lehnen die Richtigkeit dieser Informationen ab und sie können Fehler enthalten. Wir haften nicht für direkte, indirekte, spezielle oder andere Folgeschäden, die sich aus der Nutzung der Informationen auf dieser Website ergeben, sowie für die Folgen der Selbstmedikation.
Warenkorb