Kaufen Sie Toprol 25 mg, 50 mg, 100 mg online ohne Rezept

0.88

Kategorie:

Produkt Preis Tablette Gipfel
Toprol 25mgx30 Tabletten 26,39 € 0,88 € Kaufe jetzt
Toprol 25mgx60 Tabletten 48,39 € 0,80 € Kaufe jetzt
Toprol 25mgx90 Tabletten 67,75 € 0,75 € Kaufe jetzt
Toprol 25mgx120 Tabletten 83,59 € 0,70 € Kaufe jetzt
Toprol 25mgx180 Tabletten 117,03 € 0,65 € Kaufe jetzt
Toprol 25mgx360 Tabletten 218,23 € 0,61 € Kaufe jetzt

allgemeiner Gebrauch

Toprol wirkt am besten, indem es beta-adrenerge Rezeptoren im Herzen blockiert, und wird zur Behandlung von Bluthochdruck, Brustschmerzen (Angina pectoris), Herzrhythmusstörungen und Myokardinfarkt eingesetzt. Dieses Medikament beeinflusst das autonome Nervensystem, indem es die Herzfrequenz erhöht, indem es die Herzrezeptoren blockiert und die ungewöhnlich schnelle Herzfrequenz verringert. Es reduziert auch die myokardiale Erregbarkeit, das Herzzeitvolumen und verursacht andere Wirkungen.
Dosierung und Anwendung

Dieses Arzneimittel wird während oder unmittelbar nach einer Mahlzeit mit einem Glas Wasser eingenommen. Die Tablette nicht kauen, schneiden oder teilen. Die Dosierung hängt von der Erkrankung ab und kann zwischen 100 und 450 mg pro Tag variieren. Individuelle Dosierungen sollten vom behandelnden Arzt verordnet werden. Ältere Patienten sollten mit einer Tagesdosis von 50 mg beginnen. Niereninsuffizienz erfordert keine Dosisanpassung, während Leberinsuffizienz andere Betablocker erfordert, die nicht von der Leber zerstört werden.
Verwaltung

Vermeiden Sie Alkoholkonsum, da die Wechselwirkung mit Toprol Schläfrigkeit und Schwindel erhöht.
finden

Überempfindlichkeit gegen einen Bestandteil des Arzneimittels, akute oder chronische Herzinsuffizienz, arterielle Hypotonie, Depression, Herzinsuffizienz, Asthma oder andere Atemwegserkrankungen, Diabetes mellitus, periphere Durchblutungsstörungen, Schwangerschaft, Stillzeit, Depression, Leber- oder Nierenerkrankung, Schilddrüsenerkrankung oder Myasthenie gravis . .
mögliche Nebenwirkungen

Das Medikament wird in der Regel gut vertragen. Zu den berichteten Nebenwirkungen gehörten jedoch Bauchschmerzen, Müdigkeit, Schlaflosigkeit, Übelkeit, Depression, Gedächtnisverlust, Fieber, Impotenz, Schwindel, langsamer Herzschlag, Hypotonie, kalte Gliedmaßen, Halsschmerzen, Durchfall, Verstopfung, flache Atmung oder Heiserkeit. .
medizinische Interaktion

Vorsicht ist geboten, wenn dieses Arzneimittel zusammen mit den Kanalblockern Calico und Digoxin (Lanoxin) angewendet wird, von denen bekannt ist, dass sie den Blutdruck und die Herzfrequenz irreversibel senken.
Toprol sollte auch bei Menschen mit Diabetes mit Vorsicht angewendet werden, da es die frühen Symptome einer Hypoglykämie maskieren kann.
vergessene Dosis

Nehmen Sie die vergessene Dosis ein, sobald Sie sich daran erinnern. Wenn Ihre nächste Dosis weniger als 4 Stunden entfernt ist, vergessen Sie die vergessene Dosis und kehren Sie zu Ihrem regulären Zeitplan zurück. Versuchen Sie nicht, vergessene Dosen durch zusätzliche Dosen auszugleichen.
Überdosis

Suchen Sie sofort einen Arzt auf, wenn eines der folgenden Symptome infolge der Anwendung von Toprol auftritt: unregelmäßiger Herzschlag, flache Atmung, Schwindel, Schwäche oder Ohnmacht, bläuliche Nägel.
Speichern

Bei Raumtemperatur 15-30oC (59-86oF) in einem luftdichten, lichtundurchlässigen Behälter lagern und vor Feuchtigkeit schützen.
Ablehnung der Verantwortung

Wir geben nur allgemeine Informationen zu den beschriebenen Medikamenten. Diese Informationen decken nicht alle Indikationen, Arzneimittelwechselwirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen ab. Die auf dieser Website bereitgestellten Informationen sollten nicht zur Selbstmedikation und Selbstdiagnose verwendet werden. Spezifische Indikationen für einen bestimmten Patienten sollten mit dem zuständigen Facharzt oder behandelnden Arzt abgestimmt werden. Wir sind nicht verantwortlich für diese Informationen oder darin enthaltene Fehler. Wir haften nicht für direkte, indirekte, spezielle oder andere Folgeschäden, die sich aus der Nutzung der Informationen auf dieser Website ergeben, sowie für die Folgen der Selbstmedikation.

Warenkorb