Kaufen Sie Zestoretic 5/12,5 g/mg online ohne Rezept

1.86

Kategorie:

Produkt Preis Tablette Gipfel
Gestoretisch 5/12,5 g/mgx30 Tabletten 55,43 € 1,86 € Kaufe jetzt
Gestoretisch 5/12,5 g/mgx60 Tabletten 90,63 € 1,51 € Kaufe jetzt
Gestoretisch 5/12,5 g/mgx90 Tabletten 121,43 € 1,35 € Kaufe jetzt
Gestoretisch 5/12,5 g/mgx120 Tabletten 147,83 € 1,23 € Kaufe jetzt
Gestoretisch 5/12,5 g/mgx180 Tabletten 201,51 € 1,12 € Kaufe jetzt
Gestoretisch 5/12,5 g/mgx360 Tabletten 370,48 € 1,03 € Kaufe jetzt

allgemeiner Gebrauch

Zestoretic ist eine Kombination aus zwei Medikamenten. Hydrochlorothiazid ist ein Arzneimittel aus der Gruppe der Thiazindiuretika. Lisinopril gehört zu einer Gruppe von Arzneimitteln, die als ACE-Hemmer bezeichnet werden. Erstens, um zu verhindern, dass der Körper übermäßige Mengen an Salz aufnimmt, was zu Flüssigkeitsansammlungen im Körper führt. Die zweite senkt den Blutdruck und lindert die Symptome der Flüssigkeitsretention.
Dosierung und Anwendung

Nehmen Sie es nach Anweisung Ihres Arztes mit nach Hause. Ändern Sie die Dosierung nicht ohne die Erlaubnis Ihres Arztes. Jede Dosis des Arzneimittels wird unabhängig von der Mahlzeit mit einem Glas Wasser heruntergespült.
Verwaltung

Vermeiden Sie Alkohol. Vermeiden Sie kaliumhaltige Salzersatzstoffe. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie Zestoretic einnehmen, wenn Sie eine Leber- oder Nierenerkrankung, Lupus, Asthma, Gicht, Diabetes, dekompensierte Herzinsuffizienz oder Schwangerschaft haben. Während der Einnahme von Gestoretika müssen Sie Ihren Blutdruck regelmäßig kontrollieren.
finden

Anurie bei Patienten mit Angioödem in der Anamnese (Schwellung von Gesicht, Gliedmaßen, Augen, Lippen, Zunge, Atem- oder Schluckbeschwerden), Überempfindlichkeit gegen zestoretische Bestandteile.
mögliche Nebenwirkungen

Rufen Sie sofort Ihren Arzt an, wenn Sie während der Einnahme von Zerstoretik eines der folgenden Symptome bemerken: hohe Kaliumspiegel (langsamer Herzschlag, schwacher Puls, Muskelschwäche, Juckreiz), niedrige Kaliumspiegel (Verwirrtheit, unregelmäßiger Herzschlag, extremer Durst, vermehrtes Wasserlassen, Unwohlsein). ) Beine, Muskelschmerzen oder Lahmheit), Durst, Übelkeit, Erbrechen, trockener Hals, Schläfrigkeit, Hautausschlag, Gelbsucht, seltener als gewöhnlich, Wasserlassen, Schwellungen, Gewichtszunahme und alle allergischen Symptome (Urtikaria, Schwellung des Gesichts, Arthritis, Zunge oder Rachen).
medizinische Interaktion

NSAIDs können die blutdrucksenkende Wirkung von ACE-Hemmern verringern. Bei Patienten mit Niereninsuffizienz kann die gleichzeitige Anwendung dieses Arzneimittels mit nichtsteroidalen und entzündungshemmenden Arzneimitteln zu einer weiteren Verschlechterung der Nierenfunktion führen. Die Kaliumspiegel im Serum können signifikant erhöht werden, wenn dieses Arzneimittel zusammen mit Diuretika angewendet wird, um einen Kaliumverlust zu verhindern. Zestoretic erhöht die Lithiumtoxizität und kann die Wirksamkeit von Cholestyramin- und Goldinjektionen beeinträchtigen, die zur Behandlung bestimmter Erkrankungen verwendet werden.
vergessene Dosis

Wenn Sie eine Dosis vergessen haben, nehmen Sie sie ein, sobald Sie sich daran erinnern, und heben Sie die vergessene Dosis auf, wenn es Zeit für die nächste Dosis ist. Versuchen Sie nicht, vergessene Dosen durch zusätzliche Dosen auszugleichen.
Überdosis

Wenn Sie denken, dass Sie zu viel von einem Gestoretikum eingenommen haben und Übelkeit, Schwäche, Schwindel, trockener Hals, Durst, Schmerzen oder Muskelkater verspüren, wenden Sie sich sofort an Ihren Arzt.
Speichern

Medikamente bei Raumtemperatur 15-30°C (59-86°F) in einem undurchsichtigen Behälter lagern.
Ablehnung der Verantwortung

Wir geben nur allgemeine Informationen zu den beschriebenen Medikamenten. Diese Informationen decken nicht alle Indikationen, Arzneimittelwechselwirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen ab. Die auf dieser Website bereitgestellten Informationen sollten nicht zur Selbstmedikation und Selbstdiagnose verwendet werden. Spezifische Indikationen für einen bestimmten Patienten sollten mit dem zuständigen Facharzt oder behandelnden Arzt abgestimmt werden. Wir sind nicht verantwortlich für diese Informationen oder darin enthaltene Fehler. Wir haften nicht für direkte, indirekte, spezielle oder andere Folgeschäden, die sich aus der Nutzung der Informationen auf dieser Website ergeben, sowie für die Folgen der Selbstmedikation.

Warenkorb