Kaufen Sie Duphaston 10 mg online ohne Rezept

3.61

Kategorie:

Produkt Preis Tablette Gipfel
Dupaston 10mgx10 Tabletten 36,07 € 3,61 € Kaufe jetzt
Dupaston 10mgx20 Tabletten 61,59 € 3,08 € Kaufe jetzt
Dupaston 10mgx30 Tabletten 81,83 € 2,73 € Kaufe jetzt
Dupaston 10mgx60 Tabletten 131,99 € 2,20 € Kaufe jetzt
Dupaston 10mgx90 Tabletten 180,39 € 2,01 € Kaufe jetzt
Dupaston 10mgx120 Tabletten 228,79 € 1,91 € Kaufe jetzt

allgemeiner Gebrauch

Duphaston enthält Digesteron, ein synthetisches Hormon, das dem Progesteron ähnlich ist. Diese Medikamente werden verwendet, um das hormonelle Gleichgewicht im Falle einer unzureichenden Synthese von Progesteron durch den Körper wiederherzustellen (Unfruchtbarkeit, Abtreibung, prämenstruelles Syndrom, Dysmenorrhoe, unregelmäßige Menstruation, sekundäre Amenorrhoe, dysfunktionale Uterusblutungen). Dieses Medikament stimuliert den Beginn der sekretorischen Phase im Endometrium und reduziert das Risiko einer Endometriumhyperplasie und Karzinogenese, die durch Östrogene verstärkt wird.
Dosierung und Anwendung

Jeder Zustand erfordert ein spezifisches Behandlungs- und Dosierungsschema. Befolgen Sie alle Anweisungen Ihres Arztes. Zur Behandlung der Endometriose nehmen Sie Duphaston 10 mg 2-3 mal täglich zwischen dem 5. und 25. Zyklustag ein. Nehmen Sie bei Unfruchtbarkeit täglich 10 mg zwischen den Tagen 14 und 25 Ihres Zyklus ein. Die Behandlung sollte über 3, 6 oder mehr aufeinanderfolgende Zyklen fortgesetzt werden. Fragen Sie Ihren Arzt nach weiteren Informationen.
Verwaltung

Informieren Sie vor der Einnahme dieses Arzneimittels Ihren Arzt, wenn Sie schwanger sind oder stillen. Eine Hormonersatztherapie sollte nicht ohne eine allgemeine ärztliche Untersuchung, einschließlich einer gynäkologischen Untersuchung, begonnen werden. Ihr Arzt kann Sie bitten, regelmäßige Mammographien durchführen zu lassen.
finden

Dieses Arzneimittel sollte nicht bei Patienten mit Duphaston-Überempfindlichkeit, Dubin-Johnson-Syndrom (erhöhte Werte von konjugiertem Bilirubin ohne erhöhte Leberenzyme) oder Rotor-Syndrom (benigne autosomal-rezessive Bilirubin-Erkrankung) angewendet werden.
Nebenwirkung

Die häufigsten Nebenwirkungen sind Kopfschmerzen, Übelkeit, Schwindel, Blähungen, Hautreaktionen (Hautausschlag und Juckreiz), Brustspannen und Schmierblutungen zwischen den Perioden.
Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Induktoren von mikrosomalen Leberenzymen wie Phenobarbital können den Metabolismus von Duphaston beschleunigen und seine Wirksamkeit abschwächen.
Dosis

Wenn Sie die Einnahme vergessen haben, fragen Sie Ihren Arzt, was Sie tun müssen.
Überdosis

Es liegen keine Informationen über eine mögliche Überdosierung vor. Wenn Sie eine Überdosierung vermuten, wenden Sie sich sofort an Ihren Arzt.
Speichern

Bei Raumtemperatur 20-25°C (68-77°F) lagern. Von Feuchtigkeit, Hitze und Sonnenlicht fernhalten. Es wird nicht empfohlen, es in Badezimmern und Kinderzimmern aufzubewahren.
Ablehnung der Verantwortung

Wir behandeln nicht alle Anweisungen, Nahrungsergänzungen oder Vorsichtsmaßnahmen, sondern nur allgemeine Informationen über das Medikament. Die Informationen auf der Website können nicht zur Selbstbehandlung und Selbstdiagnose verwendet werden. Spezifische Empfehlungen für einen bestimmten Patienten sollten mit dem medizinischen Berater oder dem zuständigen Arzt vereinbart werden. Wir lehnen die Richtigkeit dieser Informationen ab und sie können Fehler enthalten. Wir haften nicht für direkte, indirekte, spezielle oder andere Folgeschäden, die sich aus der Nutzung der Informationen auf dieser Website ergeben, sowie für die Folgen der Selbstmedikation.

Warenkorb