Kaufen Sie Ilosone 250 mg, 500 mg online ohne Rezept

0.97

Kategorie:

Produkt Preis Tablette Gipfel
Iloson 250mgx30 Tabletten 29,03 € 0,97 € Kaufe jetzt
Iloson 250mgx60 Tabletten 46,63 € 0,78 € Kaufe jetzt
Iloson 250mgx90 Tabletten 62,47 € 0,70 € Kaufe jetzt
Iloson 250mgx120 Tabletten 75,67 € 0,63 € Kaufe jetzt
Iloson 250mgx180 Tabletten 104,71 € 0,58 € Kaufe jetzt
Iloson 250mgx360 Tabletten 193,59 € 0,54 € Kaufe jetzt

allgemeiner Gebrauch

Ilozon gehört zur Gruppe der Makrolid-Antibiotika, Zmax und Biaksin gehören ebenfalls zu Enitrano. Es ist wirksam gegen pathogene Bakterien wie Streptococcus pyogenes, Streptococcus pneumoniae, Pneumococcus aureus, Staphylococcus aureus und Tripper und wird zur Behandlung von Infektionen der oberen und unteren Atemwege, Hautinfektionen, akuten Beckeninfektionen, Erythem, Gonorrhoe, Syphilis und Listeriose eingesetzt. . Legionellenkrankheit.
Dosierung und Anwendung

Die individuelle Dosierung richtet sich nach Ihrem Alter und Zustand und muss von Ihrem Arzt verordnet werden. Nehmen Sie dieses Arzneimittel nicht ein, es sei denn, es wurde Ihnen verschrieben. Iloson kann mit oder ohne Nahrung eingenommen werden, wird jedoch auf nüchternen Magen empfohlen.
Verwaltung

Informieren Sie Ihren Arzt über Ihre Krankengeschichte, insbesondere Lebermelanom/Gelbsucht und Allergien (insbesondere medizinische Allergien). Längerer Gebrauch oder wiederholte Behandlung mit diesem Medikament kann eine Sekundärinfektion verursachen. Während der Schwangerschaft kann das Medikament nur angewendet werden, wenn der Nutzen der Behandlung die möglichen Risiken überwiegt. Kleine Mengen des Arzneimittels können in die Muttermilch ausgeschieden werden. Sprechen Sie daher vor dem Stillen mit Ihrem Arzt über die möglichen Risiken für Ihr Baby.
finden

Überempfindlichkeit gegen Ilozon oder Makrolid-Antibiotika, vorbestehende Lebererkrankung, epitheliale epitheliale Keratitis, bakterielle Augenerkrankung, Vaccinia oder Windpocken (Ophthalmologie). Bei der Anwendung dieses Arzneimittels bei Kindern ist Vorsicht geboten.
mögliche Nebenwirkungen

Verdauungsstörungen (Übelkeit, Erbrechen, Bauchschmerzen usw.), Leberversagen, Krämpfe, Halluzinationen, Bewusstlosigkeit, reversibler Hörverlust, ventrikuläre Tachykardie.
medizinische Interaktion

Die gleichzeitige Anwendung von Iloson mit Cisaprid oder Pimozid kann zu gefährlichen Zuständen führen. Ilosone kann die Wirksamkeit von Antiarrhythmika wie Cordarone, Bretilol, Norpace, Tikosin, Pronestil, Hinaglut, Quinidex, Quinora und Betapace verringern. Theophyllin reduziert die Konzentration von Ilozon im Blut.
vergessene Dosis

Wenn Sie eine Dosis vergessen haben, nehmen Sie sie ein, sobald Sie sich daran erinnern. Nehmen Sie die vergessene Dosis nicht ein, wenn es fast Zeit für die nächste Dosis ist. Sie sollten diese Dosis auslassen und Ihre normale Dosis in regelmäßigen Abständen einnehmen. Nehmen Sie dieses Arzneimittel nicht zweimal ein.
Überdosis

Bei schweren und anhaltenden Symptomen, von Lebererkrankungen bis hin zu akutem Leberversagen und Hörverlust, sprechen Sie mit Ihrem Arzt über medizinische Verfahren.
Erhaltung

Bei Raumtemperatur 59-77oF (15-25oC) fern von Licht und Feuchtigkeit, außerhalb der Reichweite von Kindern und Tieren lagern. Verwenden Sie keine abgelaufenen Arzneimittel.
Ablehnung der Verantwortung

Wir geben nur allgemeine Informationen zu den beschriebenen Medikamenten. Diese Informationen decken nicht alle Indikationen, Arzneimittelwechselwirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen ab. Die auf dieser Website bereitgestellten Informationen sollten nicht zur Selbstmedikation und Selbstdiagnose verwendet werden. Spezifische Indikationen für einen bestimmten Patienten sollten mit dem zuständigen Facharzt oder behandelnden Arzt abgestimmt werden. Wir sind nicht verantwortlich für diese Informationen oder darin enthaltene Fehler. Wir haften nicht für direkte, indirekte, spezielle oder andere Folgeschäden, die sich aus der Nutzung der Informationen auf dieser Website ergeben, sowie für die Folgen der Selbstmedikation.

Warenkorb