Kaufen Sie Leukeran 2mg, 5mg online ohne Rezept

8.03

Kategorie:

Produkt Preis Tablette Gipfel
Luceran 2mgx30 Tabletten 241,11 € 8,03 € Kaufe jetzt
Luceran 2mgx60 Tabletten 448,80 € 7,48 € Kaufe jetzt
Luceran 2mgx90 Tabletten 612,48 € 6,80 € Kaufe jetzt

allgemeiner Gebrauch

Leukeran wird für verschiedene Krebsarten, einschließlich Hodgkin-Krankheit (eine Art von Lymphom), malignes Lymphom (einschließlich Lymphosarkom), Glioblastom, chronisch lymphatischer Leukämie, follikulärem Riesenlymphom, Blastenleukämie (eine Unterart des chronischen lymphatischen Lymphoms), und das Medikament verwendet benutzt. für die Behandlung anderer Arten. Leukämie), Myelom, Eierstockkrebs, Brustkrebs, Waldenstr. Makroglobulinämie m (lymphoplasmatisches Lymphom), Letterer-Zieve-Krankheit (hereditäre Histozytproliferation), Uterus-Chorion-Epitheliom, Glomerulonephritis? Krankheit (eine Form der Vaskulitis), Dermatomyositis, rheumatoide Arthritis, Sarkoidose, Uveitis, nephrotisches Syndrom. Der Wirkstoff in Leukeran ist Chlorambucil, ein bifunktionelles Alkylierungsmittel.
Dosierung und Anwendung

Nehmen Sie genau nach Anweisung Ihres Arztes ein. Befolgen Sie alle Anweisungen. Die empfohlene Anfangsdosis für die Kurzzeitbehandlung beträgt 0,1 – 0,2 mg/kg Körpergewicht (4 – 10 mg für den durchschnittlichen Patienten) täglich für 3 – 6 Wochen. Die Tagesdosis kann einmal eingenommen werden. Bei plötzlichem Abfall der Leukozytenzahl oder schlechter Verträglichkeit durch den Patienten ist eine sorgfältige Dosisanpassung erforderlich. Die medizinische Betreuung erfolgt individuell.
Verwaltung

Ernennen Sie mit Vorsicht Patienten mit eingeschränkter Knochenmarkfunktion (wie angezeigt durch Leukopenie, Thrombozytopenie und Anämie, einschließlich solcher im Zusammenhang mit malignen Prozessen), schwerer Lebererkrankung und Nierenversagen, akuten Magen-Darm-Erkrankungen, schwangeren und stillenden Frauen. Eine Blutuntersuchung, die Anzahl der Leukozyten, Blutplättchen und Hämoglobin sollte mindestens einmal pro Woche durchgeführt werden.
finden

Leukeran sollte nicht bei Patienten mit Überempfindlichkeit gegen seine Bestandteile (einschließlich anderer Alkylanzien) angewendet werden.
mögliche Nebenwirkungen

Die häufigsten Nebenwirkungen sind Übelkeit, Erbrechen und Veränderungen des Menstruationszyklus. Rufen Sie sofort Ihren Arzt an, wenn Sie eine der folgenden Nebenwirkungen haben: schmerzhaftes oder schwieriges Wasserlassen, Fieber, Schüttelfrost, schwarzer oder blutiger Teerstuhl, Blutergüsse oder Blutungen, Hämaturie, Schwellungen der Extremitäten, Wunden im Mund oder an den Lippen, kleine Gegenstände . auf der Haut Rote Flecken, Gelbsucht, Husten, Rücken- oder Seitenschmerzen, Gelenkschmerzen, Bauchschmerzen, Verwirrtheit, Halluzinationen, Muskelkrämpfe, Unruhe, Gehschwierigkeiten, Schwäche, Taubheitsgefühl.
Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Informieren Sie Ihren Arzt über alle verschreibungspflichtigen und rezeptfreien Arzneimittel, pflanzlichen Produkte und Nahrungsergänzungsmittel, die Sie verwenden.
Dosis

Wenn Sie eine Dosis vergessen haben, nehmen Sie sie ein, sobald Sie sich daran erinnern, aber nehmen Sie sie nicht ein, wenn sie sich der nächsten Dosis Ihres Zeitplans nähert. Überspringen Sie eine Dosis, wenn es fast Zeit für die nächste Dosis ist. Versuchen Sie nicht, vergessene Dosen durch zusätzliche Dosen auszugleichen.
Überdosis

Wenn Sie eine Überdosierung vermuten, informieren Sie sofort Ihren Arzt und suchen Sie sofort einen Arzt auf. Anzeichen einer Überdosierung sind Unruhe, Krämpfe und Gleichgewichts- oder Koordinationsverlust.
Speichern

Bei Raumtemperatur 59 bis 77F (15-25C) lagern, fern von Licht und Feuchtigkeit, Kindern und Haustieren. nach Ablaufdatum.
Bitte nicht benutzen
Ablehnung der Verantwortung

Wir decken nicht alle Anweisungen, Nahrungsergänzungsmittel oder Vorsichtsmaßnahmen ab, wir geben nur allgemeine Informationen zu Arzneimitteln. Die Informationen auf der Website können nicht zur Selbstbehandlung und Selbstdiagnose verwendet werden. Spezifische Empfehlungen für einen bestimmten Patienten sollten mit dem medizinischen Berater oder dem zuständigen Arzt vereinbart werden. Wir lehnen die Richtigkeit dieser Informationen ab und sie können Fehler enthalten. Wir haften nicht für direkte, indirekte, spezielle oder andere Folgeschäden, die sich aus der Nutzung der Informationen auf dieser Website ergeben, sowie für die Folgen der Selbstmedikation.

Warenkorb