Kaufen Sie Baclofen 10 mg, 25 mg online ohne Rezept

1.06

Kategorie:

Produkt Preis Tablette Gipfel
Baclofen 10 mgx10 Tabletten 10,55 € 1,06 € Kaufe jetzt
Baclofen 10 mgx30 Tabletten 29,91 € 0,99 € Kaufe jetzt
Baclofen 10 mgx60 Tabletten 53,67 € 0,89 € Kaufe jetzt
Baclofen 10 mgx90 Tabletten 75,67 € 0,84 € Kaufe jetzt

allgemeiner Gebrauch

Baclofen wird zur Behandlung von Schmerzen angewendet, die durch Erkrankungen wie Skelettmuskelkrämpfe, Myoklonus, Muskelkrämpfe, Spastik, Rückenmarksverletzungen und Multiple Sklerose verursacht werden. Baclofen wirkt, indem es die Skelettmuskulatur entspannt, die Muskeln, die die Skelettmuskulatur bewegen (auch quergestreifte Muskulatur genannt).
Dosierung und Anwendung

Nehmen Sie Baclofen wie von Ihrem Arzt verordnet ein. Nehmen Sie keine hohen Dosen oder längere Zeit ein. Nehmen Sie das Arzneimittel oral mit einem Schluck Wasser ein. Schlucken Die typische Anfangsdosis von Baclofen für Erwachsene beträgt 5 mg dreimal täglich. Die Dosis kann alle 3 Tage um 15 mg bis zu einer Höchstdosis von 80 mg pro Tag erhöht werden.
Verwaltung

Ihr Arzt sollte Ihre Krankengeschichte kennen, insbesondere Nierenerkrankungen, Diabetes, Krampfanfälle, Schlaganfall, Überempfindlichkeit oder Allergie gegen Baclofen, andere Arzneimittel, Lebensmittel, Farbstoffe oder Konservierungsmittel. Sie müssen Ihren Arzt informieren, wenn Sie schwanger sind, versuchen schwanger zu werden oder stillen. Bei plötzlichem Absetzen des Medikaments können schwere Reaktionen auftreten. Die Dosis wird schrittweise reduziert, um Nebenwirkungen zu vermeiden, und Ihr Arzt muss diesen Vorgang möglicherweise anpassen. Befolgen Sie den Rat Ihres Arztes. Es kann Schläfrigkeit oder Schwindel verursachen, wenn Sie Medikamente einnehmen oder wechseln. Es wird empfohlen, langsam aufzusteigen oder abzusteigen. Fahren Sie nicht, bedienen Sie keine Maschinen und tun Sie nichts, was Ihre Aufmerksamkeit erfordert oder gefährlich sein könnte. Beenden Sie diese Aktivität, bis Sie wissen, wie Sie das Medikament verwenden.
finden

Patienten, die gegen Baclofen allergisch sind, sollten es nicht einnehmen. Informieren Sie Ihren Arzt vor der Einnahme von Baclofen über Allergien gegen andere Arzneimittel. Wenn Sie an einer Nierenerkrankung, Epilepsie oder anderen Krampfanfällen leiden oder in der Vorgeschichte Schlaganfälle oder Blutgerinnsel hatten, müssen Sie nicht mit Ihrem Arzt sprechen und möchten dieses Arzneimittel möglicherweise nicht einnehmen.
mögliche Nebenwirkungen

Hier ist eine Liste von Nebenwirkungen, die Sie sofort Ihrem Arzt melden sollten. Dazu gehören allergische Reaktionen wie Hautausschlag, Juckreiz oder Nesselsucht, Schwellungen des Gesichts, der Lippen und der Zunge, Brustschmerzen, Verstopfung, niedriger Blutdruck, Halluzinationen, Erbrechen, Atembeschwerden, Schlafstörungen und häufiges oder verzögertes Wasserlassen, Krämpfe. Es gibt auch eine Liste anderer Nebenwirkungen, die normalerweise keiner ärztlichen Behandlung bedürfen, aber wenn sie anhalten oder Sie stören, sollten Sie Ihren Arzt oder Gesundheitsdienstleister informieren. Es enthält Verwirrung.
Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Baclofen kann mit Alkohol, Antihistaminika, Medikamenten gegen Depressionen, Angstzuständen und anderen psychiatrischen Störungen, Schmerzmitteln wie Codein, Oxycodon, Tramadol und Propoxyphen, Schlaftabletten und peripheren Medikamenten und Produkten wie Phenobarbital interagieren. Die Verwendung von Baclofen mit anderen Medikamenten kann die Gehirnfunktion weiter reduzieren. Beispielsweise kann die Kombination von Baclofen und trizyklischen Antidepressiva Muskelschwäche verursachen, und die Anwendung von Baclofen und Monoaminoxidase-Hemmern kann die Hypotonie erhöhen sowie die Gehirnfunktion verringern.
Dosis

Wenn Sie eine Dosis vergessen haben, nehmen Sie sie so bald wie möglich ein. Nehmen Sie nur eine Dosis ein, wenn die nächste Dosis naht. Nehmen Sie nicht mehr als zwei Dosen ein.
Überdosis

Wenn Sie denken, dass Sie zu viel von diesem Arzneimittel eingenommen haben, rufen Sie sofort eine Giftnotruf- oder Erste-Hilfe-Zentrale an.
Speichern

Bei Raumtemperatur zwischen 15 und 30 °C (59-86 Grad Fahrenheit) lagern. Behälter fest verschließen und außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.
Ablehnung der Verantwortung

Wir behandeln nicht alle Anweisungen, Nahrungsergänzungen oder Vorsichtsmaßnahmen, sondern nur allgemeine Informationen über das Medikament. Die Informationen auf der Website können nicht zur Selbstbehandlung und Selbstdiagnose verwendet werden. Spezifische Empfehlungen für einen bestimmten Patienten sollten mit dem medizinischen Berater oder dem zuständigen Arzt vereinbart werden. Wir lehnen die Genauigkeit dieser Informationen ab und können Fehler enthalten. Wir haften nicht für direkte, indirekte, spezielle oder andere Folgeschäden, die sich aus der Nutzung der Informationen auf dieser Website ergeben, sowie für die Folgen der Selbstmedikation.

Warenkorb