Kaufen Sie Maxaquin online ohne Rezept

Kategorie:

allgemeiner Gebrauch

Maksakin ist ein Antibiotikum der Fluorchinolon-Gruppe. Maxaquin wird verwendet, um bakterielle Infektionen zu behandeln. Es tötet anfällige Bakterien ab, indem es die Produktion essentieller Proteine ​​blockiert, die für das Überleben der Bakterien erforderlich sind. Es kann auch verwendet werden, um andere Erkrankungen zu behandeln, die von Ihrem Arzt festgelegt wurden.
Dosierung und Indikationen

Verwenden Sie Maxaquin wie von Ihrem Arzt verordnet. Das Arzneimittel kann mit oder ohne Nahrung mit einem Glas Wasser eingenommen werden. Trinken Sie außerdem jeden Tag ein paar Gläser mehr Wasser. Maxakin sollte 2 Stunden vor oder 4 Stunden nach der Einnahme des nächsten Medikaments eingenommen werden. Antazida, die Aluminium, Calcium oder Magnesium enthalten; Didanosin, Eisensalze (z. B. Eisensulfat), Sucralfat oder Zinksalze (z. B. Zinksulfat). Maxaquin funktioniert am besten, wenn es jeden Tag zur gleichen Zeit gekocht wird.
Verwaltung

Maxaquin kann Schwindel oder Benommenheit verursachen. Fahren Sie vorsichtig, bedienen Sie ein Fahrzeug, nehmen Sie an Aktivitäten teil, die Aufmerksamkeit erfordern, oder nehmen Sie keine Aktivitäten an, die Aufmerksamkeit erfordern, bis Sie gelernt haben, wie man sie sicher ausführt. Vermeiden Sie Alkohol.
Maksakin kann die Empfindlichkeit gegenüber der Sonne erhöhen. Vermeiden Sie Sonneneinstrahlung. Um das Risiko einer erhöhten Sonnenempfindlichkeit zu verringern, nehmen Sie Maxakin mindestens 12 Stunden vor Sonneneinstrahlung (abends) ein.
finden

Die Anwendung dieses Arzneimittels bei Kindern unter 18 Jahren wird nicht empfohlen.
Wenn Sie eine Schwangerschaft planen, sprechen Sie mit Ihrem Arzt über die Vorteile und Risiken der Einnahme von Maxahin während der Schwangerschaft. Es ist nicht bekannt, ob Maxakin in die Muttermilch übergeht. Stillen Sie nicht, während Sie Maxaquin einnehmen.
mögliche Nebenwirkungen

Wenn häufige Nebenwirkungen wie Durchfall, Kopfschmerzen, Schwindel und Übelkeit anhalten oder lästig werden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt.
Rufen Sie sofort Ihren Arzt an, wenn Sie eine der folgenden schwerwiegenden Nebenwirkungen haben:
Schwerwiegende allergische Reaktionen (Hautausschlag, Nesselsucht, Atembeschwerden, Schmerzen oder Schwellungen, Schmerzen, Kribbeln oder Taubheitsgefühl in Armen oder Beinen, Angst, blutiger Stuhl, Brennen, Verwirrtheit, Krämpfe, Konvulsionen, schwerer oder anhaltender Durchfall, Engegefühl in der Brust, Schwellung der Mund, Gesicht, starker Sonnenbrand der Lippen oder der Zunge, Brennen, Rötung, Schwellung, Blasenbildung oder Jucken der Haut, Bauchschmerzen/Krämpfe, Sehnenschmerzen, Zittern, vaginale Reizung oder schwacher Ausfluss.
Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Informieren Sie Ihren Arzt insbesondere, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen, wie z.
* Wirksamkeit von Maxaquin, weil der Typhus-Impfstoff lebend ist
kann abnehmen
*Maxaquin-Genetik und Nebenwirkungen im Zusammenhang mit Droperidol oder Foscarne
Kann erhöhen
Dosis

Wenn Sie eine Dosis von Maxaquin vergessen haben, nehmen Sie sie so schnell wie möglich ein. Wenn es fast Zeit für Ihre nächste Dosis ist, überspringen Sie die Dosis und kehren Sie zu Ihrer regulären Dosis zurück. Nehmen Sie nicht 2 Tabletten auf einmal ein.
Überdosis

Wenn Sie eine Überdosierung vermuten, rufen Sie sofort Ihre örtliche Giftnotrufzentrale oder Notaufnahme an.
Speichern

Lagern Sie Maxaquin zwischen 15 und 25 Grad Celsius (59 bis 77 Grad Fahrenheit). Von Wärmequellen, Feuchtigkeit und Licht fernhalten. Nicht im Badezimmer aufbewahren. Bewahren Sie Maxakin außerhalb der Reichweite von Kindern und Haustieren auf.
Ablehnung der Verantwortung

Wir behandeln nicht alle Anweisungen, Nahrungsergänzungen oder Vorsichtsmaßnahmen, sondern nur allgemeine Informationen über das Medikament. Die Informationen auf der Website können nicht zur Selbstbehandlung und Selbstdiagnose verwendet werden. Spezifische Empfehlungen für einen bestimmten Patienten sollten mit dem medizinischen Berater oder dem zuständigen Arzt vereinbart werden. Wir lehnen die Genauigkeit dieser Informationen ab und können Fehler enthalten. Wir haften nicht für direkte, indirekte, spezielle oder andere Folgeschäden, die sich aus der Nutzung der Informationen auf dieser Website ergeben, sowie für die Folgen der Selbstmedikation.

Warenkorb